Brot Backmischung vegan, glutenfrei 1000 g

7,89 

7,99  / 1000 g

Brot ohne Getreide und Eier? Kein Problem! Mit dieser Backmischung könnt ihr  ein veganes Brot ganz einfach selber backen – und zwar 100% glutenfrei!

Vorrätig

Beschreibung

  • Unser knuspriges Brot Backmischung wurde aus ausschließlich natürlichen Zutaten entwickelt, aus der sich durch Zugabe weniger Zutaten blitzschnell vegane und gleichzeitig glutenfreie Backwaren wie Brot oder Brötchen zubereiten lässt. Die Backwaren aus dieser Backmischung bleiben mehrere Tage lang frisch und schmecken fast ähnich wie Produkte aus Weizenmehl. Der Teig ist fluffig, weich und hat einen angenehmen aromatischen Geschmack.

Aus dieser Backmischung lässt sich wunderbar herzhaftes Brot ohne Hefe mit rustikaler Kruste zubereiten. Glutenfreie und vegane Schoko Schnecken , Brötchen oder Kornspritz – mit dieser Mehlmischung könnt ihr alles zaubern.

Unsere Szafi Free Produkte sind 100 % vegan und frei von tierischen Produkten. Zusatzstoffe, Produktionshilfsmittel oder Geschmacksverstärker kommen nicht in die Tüte.

Zutaten: Vollkornbuchweizenmehl, Tapiokamehl, Hirsemehl, Flohsamenschalenmehl, Bambusmehl, Backtriebmittel: Natriumbikarbonat, Zitronensäure

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Hausbrot

Energie: 758 kj /180 kcal, Fett: 0,9 g, davon gesättigte Fettsäure: 0,3 g, Kohlenhydrate: 34 g, davon natürlicher Zucker: 1,2 g, Ballaststoffe: 9,2 g, Eiweiß:4,2 g, Salz: 0,6 g

Marke: Szafi Free

Herkunftsland: Ungarn

Hinweise:
Kühl und trocken lagern.

Nettofüllgewicht:
1000 g

Rezeptvorschlag: Glutenfreies Bauernbrot (vegan, hefefrei)

Zutaten für ein Brot (ca. 500 g):

  • 270 g glutenfreie Hausbrot-Backmischung
  • 3-4 g Himalaya Salz
  • 40 g Zitronensaft, frisch gepresst (nicht geeignet als Konzentrat)
  • 300 g warmes Wasser
  • Gewürze nach Geschmack: Knoblauchgranulat, Zwiebelgranulat, Körner, usw.

Zubereitung:
Wasser, Zitronensaft, Gewürze miteinander vermischen.
Backmischung dazu geben und den Teig ca. 2 Minuten lang kneten.
Den Teig für 10 Minuten ruhen lassen, dann nochmal kneten. Mit feuchten Händen ein Brot formen und dessen Oberfläche mit ca. 1 g Kokosöl einpinseln. Brot für ca. 20 Minuten ruhen lassen, Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Im vorgeheizten Backofen erst bei 180 Grad für 50 Minuten, dann bei 200 Grad für weitere 20 Minuten backen.
Das fertige Brot im Anschluss auskühlen lassen und dann aufschneiden.

Wichtiger Hinweis:

Nachdem das Brot fertig gebacken ist, einige Minuten ruhen lassen, da die Kruste noch hart ist. Danach wird es angenehm knusprig. Aus dieser Teigmenge können acht Brötchen gebacken werden, dabei verkürzt sich die Backzeit auf 40 Minuten. Wenn mal etwas übrig bleibt, das Brot in Scheiben schneiden und einfrieren.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Brot

Energie: 758 kj /180 kcal, Fett: 0,9 g, davon gesättigte Fettsäure: 0,3 g, Kohlenhydrate: 34 g, davon natürlicher Zucker: 1,2 g, Ballaststoffe: 9,2 g, Eiweiß: 4,2 g, Salz: 0,6 g

Hinweis: Das gebackene Brot kann auch portionsweise eingefroren und nach Bedarf aufgetaut werden.

Weitere Rezeptvorschläge:
Vegan Salzgebäck
Vegan Schoko-Schnecken
 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg